Karneval

Karneval

Seit dem Jahr 1983 ist der Sportverein die treibende Kraft im Kripper Karneval. Jedes Jahr im November proklamiert der Sportverein die neuen närrischen Regenten im ehemaligen Kurort. Zusätzlich veranstaltet der Verein im Januar traditionell seine große Karnevalssitzung, die besonders für ihre tolle Stimmung bekannt ist. Auch die Durchführung des Kinderkarnevals liegt in der Hand der Kripper Sportler, so wird neben der Kindersitzung oder der närrische Kinderregent gestellt.

Für die Außendarstellung im Karneval sorgen die karnevalistischen Gruppierungen des Vereins. So vertreten die Stadtsoldaten/Prinzengarde seit dem Jahr 1982 den Sportverein auf zahlreichen Bühnen des hiesigen Karnevals. Auch die ehemaligen Kripper Tollitäten ziehen als "Weißjacken" für den Verein mit durch die Session.

Termine Session 2019/20

10.11.2019 | 11:11 Uhr: Sessionseröffnung mit Proklamation (Hotel Rhein/Ahr)
25.01.2020 | 19:11 Uhr: Prunksitzung (Sporthalle Kripp)
26.01.2020 | 14:11 Uhr: Kinderkarneval (Sporthalle Kripp)
20.02.2020 | 15:11 Uhr: Möhnesitzung (Hotel Rhein/Ahr)
22.02.2020 | 10:11 Uhr: Biwak (Ortsmitte)
22.02.2020 | 14:11 Uhr: Strohbärtreiben (Ortsmitte)

Presseberichte:

Traditionelles Biwak zu Ehren großer und kleiner Tollitäten

Artikelbild
Am Karnevalssamstag hatten die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp um ihren Kommandanten Axel Blumenstein zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Ab 10.11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe mit Würstchen gab es Kaffee, Glühwein oder ein kühles Bierchen zur Stärkung vor dem ...weiterlesen

Rund um den Strohbär war der Teufel los

Artikelbild
Wenn der Strohbär durch die Straßen von Kripp getrieben wird, ist rechts und links des Zugweges der Teufel los. Glücklicherweise handelte es sich dieses Mal um ein recht zahmes Exemplar, was da an einem Seil von seinem Herrn und Meister durch die Straßen getrieben wurde, sodass der Knüppel nur selten zum Einsatz kommen musste. Überhaupt war es eine fröhliche Veranstaltung. Auch wenn der Himmel ...weiterlesen

Volles Haus beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Am Sonntagnachmittag, 27. Januar, hatte der SV Kripp zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Zum Abschluss des Sitzungswochenendes präsentierten die Kripper Sportler ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Tanzdarbietungen und vielen Spielpausen für den närrischen Nachwuchs. Immer wieder hieß es „Bühne frei für die Kinderschar“, dann konnten die bunt kostümierten Kinder ...weiterlesen

Prunksitzung begeistert: "Kripp ist die Karnevalshochburg am Rhein"

Artikelbild
Wenn in Kripp die Prunksitzung des örtlichen Sportvereins auf der Tagesordnung steht, dann ist eine Karnevalsparty der Extraklasse garantiert. Volles Haus in der Sporthalle, das bedeutet gut 400 Zuschauer und ein Programm mit viel Musik und Tanz, mit dabei viele karnevalistische Topacts aus der Jeckenhochburg Köln. Was für die Besucher, darunter das Dreigestirn aus Remagen und Bürgermeister Björn Ingendahl, eine tolle ...weiterlesen

Neue Kapuzenjacken für die Stadtsoldaten

Artikelbild
Die Tänzer (Tanzsoldaten) in den Reihen der Stadtsoldaten können sich dank freundlicher Unterstützung der Klimek Immobilien GmbH über einen Satz neuer Kapuzenjacken freuen. Mit ihren Tänzen, die in erster Linie unter dem karnevalistischen Motto „Aus Spaß an der Freud“ vorgetragen werden, wollen die zehn Männer möglichst viele Karnevalsfreunde bestens unterhalten. Die Premiere des aktuellen ...weiterlesen

Das Geheimnis um die neuen Kripper Regenten war gut gehütet worden

Artikelbild
Nach zwei prinzenlosen Jahren stand die proppenvolle Narrhalla in Kripp im Saal des Gasthauses Rhein-Ahr regelrecht Kopf. Konnten sich die Narren nicht nur über die Proklamation des Kinderprinzenpaares Prinz Luca I. van Hove und der Prinzessin Saskia I. Hansen (Reisdorff) freuen, sondern auch über ein neues großes Prinzenpaar mit Prinz Jörg I. Laux und Prinzessin Manuela I. Laux. Riesig war der Jubel, mit dem die neuen ...weiterlesen

Ein Tag „Urlaub“ im Freizeitpark

Artikelbild
Die großen Grünflächen, die sagenhaften Spielplätze und die weitläufigen Wasserspielanlagen lockten am Sonntag, dem 23.06.2019, die Karnevalsabteilung des Sportvereins nach Rheinbach. Im dortigen Freizeitpark, der sich über 15 Hektar erstreckt und direkt neben dem Schwimmbad „Monte Mare“ liegt, verbrachten fast 100 große und kleine Jecken samt Familien einen tollen Nachmittag. Pünktlich um ...weiterlesen

Spenden aus dem Biwak der Stadtsoldaten/Prinzengarde fließen in die Nachwuchsarbeit

Artikelbild
Am Karnevalssamstag hatten die Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp um ihren Kommandanten Axel Blumenstein zu ihrem traditionellen Biwak in die Kripper Ortsmitte eingeladen. Ab 10:11 Uhr konnten die Kripper Karnevalisten zahlreiche Jecken zum Erbsensuppen-Essen begrüßen. Neben der „berühmten“ Kripper Erbsensuppe mit Würstchen gab es Kaffee, Glühwein oder ein kühles Bierchen zur Stärkung vor dem ...weiterlesen

Kamelleregen beim Kripper Kinderkarneval

Artikelbild
Zum Abschluss des närrischen Wochenendes hatte der Sportverein Kripp (SV Kripp) am Sonntagnachmittag (27. Januar) zum Kinderkarneval in die Kripper Sporthalle eingeladen. Das zweite Kripper Mädchendreigestirn um Kinderprinz Larissa I. (Laux), Jungfrau Lara I. (Lanser) und Bauer Laura I. (Spors) genoß den Einmarsch in die festlich geschmückte Narrhalla sichtlich. Begleitet wurde sie von den Formationen des Kripper Karnevals: ...weiterlesen

Prunksitzung mit großem Programm: 400 Jecken feiern in Kripp eine große Party

Artikelbild
Partystimmung pur herrschte durchweg bei der Prunksitzung des Kripper Sportvereins. In der ausverkauften Sporthalle mit rund 400 Jecken brannten die Organisatoren ein wahres Feuerwerk der guten Laune ab. Das Programm war bestens bestückt. Das Organisationsteam, bestehend aus dem Sitzungspräsidenten Marc Göttlicher, Bianca Schmitt, Sandra Schnitzler und Marc Tiltmann hatte bei der Planung nichts dem Zufall überlassen. Vor ...weiterlesen
Archiv: Karneval