Seit dem 01.07.2009 tragen die Fußballer des Sportvereins ihre Heimspiele auf dem neuen Kripper Kunstrasenplatz aus. Nach 40 Jahren auf Asche hat die Stadt Remagen den Krippern Fußballern einen Traum erfüllt und in den Feldern zwischen Kripp und Remagen eine neue Heimat geschaffen. Nach 10 Monaten Bauzeit ist der granulatverfüllte, 800.000 Euro teure Kunstrasenplatz zum Saisonstart 2009/10 fertiggestellt worden.